Shop Mobile More Submit  Join Login
About Deviant Core Member redrangerkiMale/United States Groups :iconredlinrangerfangroup: RedlinRangerFangroup
 
Recent Activity
Deviant for 2 Years
4 Week Core Membership:
Given by an Anonymous Deviant
Statistics 474 Deviations 3,363 Comments 28,773 Pageviews

Newest Deviations

Favourites

Groups

Activity


Kirchspielwald-Ibacher Moos November 5 1939

Projekt Haunebu arbeitet hier ab sofort, der Mann hinter diesem Projekt ist Viktor Schauberger und Doktor Edward Richtofen, dieses Projekt ist auf der Arbeit Jahre vor dem Krieg sogar beginnen.  Nur drei Haunebu-Klasse I sind fertig und sieben weitere werden noch wie jetzt gebaut, wie auch immer dieser Prozeß sehr schwierig ist, da das Bergbau-Element 115 von diesem Punkt sehr niedrig wird.

Glücklich unser japanischer Alias, wo man einen abgestürzten Meteor finden konnte, der in Peleliu viel Element 115 in ihrer Inselbasis enthielt, konnten sie die Ladung in den klassifizierten Kernbunker in Österreich transportieren.


In anderen Nachrichten hörte ich Bericht von Drachen, der in der Nähe der Eisendrache sighting ist, ich glaube nicht, dass Drache real ist, aber geben Sie die Situation in Ich kann nicht sagen, dass es möglich sein könnte.




Kirchspielwald-Ibacher Moos November 23 1939


Es ist Danksagung und ich bin immer noch hier im Bunker noch schreibe das noch, ich sollte bei meiner Familie sein, aber mein Befehlshaber befiehlt mir immer, hier zu sein, um die Arbeiter hier zu verfolgen.

Und der fuck up Teil ist, dass sie schreckliche Experimente an den Arbeiter und jüdischen Sklaven durch Injektions element 115 in ihrem Blutkreislauf gemacht haben.

Ich kann diesen Ort nicht mehr mehr annehmen Ich hoffe nach den zehn Tagen kann ich endlich eine Pause machen und mit meiner Familie statt in diesem Höllenloch sein.

Ich fühle mich schlecht für die Leute, die unsere Sklaven an die Nazis sind, ich hätte nie gedacht, dass unsere große Nation so schrecklich wird.







Kirchspielwald-Ibacher Moos November 29 1939

Frühen Haunebu I Handwerk, von dem zwei Prototypen gebaut wurden, waren 25 Meter im Durchmesser, hatten eine Mannschaft von acht und konnten die unglaubliche Anfangsgeschwindigkeit von 4.800 km / h erreichen, aber in geringer Höhe. Weitere Erweiterungen ermöglichten es der Maschine, 17.000 km / h zu erreichen! Flugausdauer war 18 Stunden. Um den unglaublichen Temperaturen dieser Geschwindigkeiten zu widerstehen, wurde eine spezielle Rüstung namens Victalen von den SS-Metallurgen speziell für die Haunebu- und Vril-Serie von Disc-Handwerken vorangetrieben.

Der Haunebu hatte einen doppelten Rumpf von Victalen. Die frühen Modelle versuchten auch, eine ziemlich große experimentelle Pistoleninstallation auszuprobieren - die Zwillings-60mm KraftStrahlKanone [KSK], die das Triebwerk für die Macht betrieben hat. Es wurde vorgeschlagen, dass der Strahl von dieser Waffe es einen Laser machte, aber es war nicht. Der Nazi-Kommandeur höherer Offizier und sogar der Führer wollen auch mit der Planung beginnen zu beginnen, auf dem Bau auf dem Haunebu II zu arbeiten, da sie bereits einen Prototyp haben, der hier bereits in der Basis gezeigt wird. Das wird zu viel,Es ist eine gute Sache, dass ich nur noch einen Tag habe, bis ich gehen kann.


Kirchspielwald-Ibacher Moos Dezember 6 1939

Update, es sieht aus wie Doktor. Maxis schien von Element 115 fasziniert zu sein und arbeitete damit, um die Teleporter in Der Riese zu erschaffen. Er, zusammen mit seinem Assistenten Edward Richtofen, führte eine Reihe von Experimenten, um diese Teleporter zu benutzen, von denen die meisten versagten.  Die SS-E-IV [Entwicklungsstelle 4], eine Entwicklungseinheit des SS-Okkultes "Orden der Schwarzen Sonne", wurde mit der Erforschung alternativer Energien beauftragt, das Dritte Reich unabhängig von knappem Heizöl für die Kriegsproduktion zu machen.

Zu ihrer Arbeit gehörten die Entwicklung alternativer Energien und Brennstoffquellen durch die Kohlevergasung, die Erforschung von Getreidealkoholbrennstoffen, weniger komplizierte Kohleverbrennungsmotoren für Fahrzeuge und Generatoren sowie hochentwickelte Flüssigsauerstoffturbinen, Gesamtreaktionsturbinen, AIP-Motoren (Air Independent Propulsion) und Sogar EMG [elektromagnetisch-gravitische] Motoren.








Kirchspielwald-Ibacher Moos Dezember 10 1939

Diese Gruppe entwickelte 1939 einen revolutionären elektromagnetisch-gravitischen Motor, der die Freie-Energie-Maschine von Hans Coler in einen Energiekonverter verwandelte, der mit einem Van-De-Graaf-Bandgenerator und einem Marconi-Wirbel-Dynamo verbunden war, um kraftvolle, rotierende elektromagnetische Felder zu erzeugen Betroffene Schwerkraft und reduzierte Masse. Es wurde zum Thule Triebwerk Thrustwork, a.ka. Tachyonator-7-Laufwerk und sollte in eine Thule-Disc installiert werden.

Seit 1935 war Thule auf der Suche nach einem abgelegenen, unauffälligen, unterentwickelten Testfeld für ein solches Handwerk. Thule fand einen Standort in Nordwestdeutschland, der als [oder möglicherweise als] Hauneburg bezeichnet wurde. Bei der Errichtung dieses Prüfgeländes und der Anlagen verwies die SS-E-IV-Einheit einfach auf die neue Thule-Scheibe als Produkt - das "H-Gerät",Hauneburg-Gerät.

Auch Russland setzt seinen Krieg gegen Finnland fort; Helsinki wird bombardiert In den ersten zwei Wochen des Monats ziehen sich die Finnen in die Mannerheimer Linie zurück, eine veraltete Verteidigungslinie, die gerade in der südlichen Grenze mit dem Russen liegt.



Kirchspielwald-Ibacher Moos Dezember 11 1939

Der Matter-Übertragungsprototyp ist bereit für die Testlaufnummer 151. Wir haben nun unsere Testpersonen Masse reduziert, um zu beweisen, dass dies möglich ist. Wir haben ein neues Test-Thema, ein Gorilla-Gewicht um 350 Pfund. Die Zielplattform ist jetzt bei 3ft ohne Hindernisse. Wir haben ein Mikrogramm des Elements, das nach unserer Berechnung während des Tests vollständig verbraucht wird.

Erfolglos, Testperson wurde auf den gleichen Zustand wie menschliche Testpersonen reduziert, aber aggressiver, es war schwer, es zu enthalten, also mussten wir es niederlegen.

Wir werden es noch einmal versuchen, aber dieses Mal werden wir einen Hund ausprobieren.

deviantID

redrangerki
United States

Comments


Add a Comment:
 
:iconwinterkumo:
winterkumo Featured By Owner 3 days ago
Thanks for the fav!
Reply
:icondraoptimusstar2:
draoptimusstar2 Featured By Owner Feb 21, 2017

Thanks for the favourite

Reply
:icontigerfaceswe:
tigerfaceswe Featured By Owner Feb 13, 2017
Thanks for further more faves.
Reply
:iconredrangerki:
redrangerki Featured By Owner Feb 13, 2017
your very welcome btw do u have steam
Reply
:icontigerfaceswe:
tigerfaceswe Featured By Owner Feb 14, 2017
I do. Why?
Reply
:iconredrangerki:
redrangerki Featured By Owner Feb 14, 2017
i got a request i would love to see
Reply
(1 Reply)
:icontigerfaceswe:
tigerfaceswe Featured By Owner Feb 12, 2017
Thanks for the fave.
Reply
:iconkimpossiblelove:
kimpossiblelove Featured By Owner Feb 1, 2017   Writer
thanks for faving
Reply
:iconsonicluke:
sonicluke Featured By Owner Jan 31, 2017
Thanks for the fave :)
Reply
:iconchicken-yuki:
Chicken-Yuki Featured By Owner Jan 28, 2017   Traditional Artist
So, there's two problems:

1. Requests are closed at the moment.

2. You broke my rule that does not allow people to ask for requests in my submissions.

I'm afraid you just got your own request shot down prematurely.  Sorry.
Reply
Add a Comment: